FANDOM


Informationen zur Episode
102
Staffel:

1

Nummer:

2

Erstausstrahlung US:

10.09.2008

Erstausstrahlung DE:

06.11.2012

Drehbuch:

Kurt Sutter

Regie:

Charles Haid

Vorherige Episode:

Sam Crowe

Nächste Episode:

Kirmes

Krematorium ist die zweite Folge, der ersten Staffel, der TV-Serie: SONS OF ANARCHY.


Synopsis

SAMCRO steckt in Schwierigkeiten, weil Tig Sex mit den beiden, beim Brand des Lagerhauses gestorbenen, Mexikanerinnen hatte, und die Daten seiner DNA bei der Polizei gespeichert ist. Deswegen müssen die beiden Leichen der Frauen unbedingt verschwinden, um die verräterischen Spuren, die zu den illegalen Waffengeschäften der SONS OF ANARCHY führen würden, zu verwischen.

Der Motorrad-Club hat, abseits davon, ohnehin schon genug Probleme: Deputy Chief David Hale setzt alles daran, dem Club irgendein Verbrechen nachzuweisen um ihn aus Charming zu entfernen. Sein Vorgesetzter, Chief Wayne Unser, mit dem Clay Morrow, der Präsident der SONS, vor langer Zeit schon ein Abkommen getroffen hat, um Charming vor Drogen, Verbrechen und einer Entwicklung zu bewahren, die sich beide nicht für Charming wünschen, will sich indessen aus dem Dienst zurückziehen, was SAMCRO vor ein weiteres Problem stellen würde.


Handlung

Der Deputy-Chief des Charming Police Departments, David Hale macht Druck. Er hat sich einen Durchsuchungsbefehl für das abgebrannte Lagerhaus von SAMCRO besorgt. Er konfrontiert den ermittelnden Deputy, Vic Trammel, vom San Joaquin County Sheriff Department, der sich von den SONS schmieren lässt, damit dass das Lagerhaus zu seiner Ermittlung gehört und beginnt damit am Tatort herumzustöbern.

Derweil macht sich Gemma Sorgen, dass ihr Sohn, Jackson nach seinem verstorbenen Vater, John Teller, geraten könnte. Doch ihr Mann, Clay, der Präsident der SONS beruhigt sie, dass das nicht passieren wird, weil Jax nicht wie sein leiblicher Vater ist.

Als Clay kurz darauf aufbricht, spricht Tig ihn, nachdem er etwas herumgedruckst hat, darauf an, dass er mit den beiden verbrannten Mexikanerinnen Sexualverkehr gehabt hat, und seine DNA die Polizei darauf bringen könnte, eine Verbindung zwischen dem Lagerhaus und den SONS OF ANARCHY herzustellen. Clay reagiert zornig auf diese Eröffnung, wobei ihn Tig zu beruhigen versucht, indem er ihm sagt, wie er das Problem zu beseitigen gedenkt.

Währenddessen findet ein Mitarbeiter von Hale die beiden mexikanischen Frauenleichen. David Hale befiehlt, dass niemand auf das Gelände gelassen wird, der dort nichts zu suchen hat und bestellt ein Forensik-Team, das die Leichen untersuchen soll.

Am Tisch berät SAMCRO das Problem mit der hinterbliebenen DNA von Tig und Clay beschließt, sich mit Chief Wayne Unser, den er in der Tasche hat, zu beraten. Er drängt den Polizei-Chief dazu, Hale an die kurze Leine zu nehmen. Unser hingegen weist darauf hin, dass er wegen seines Krebs-Leidens schon bald in Pension gehen wird. Am Ende der Unterhaltung steckt der Chief Clay Geld für einen Schutzauftrag zu, der eine Fuhre seines Transportunternehmens, Unser-Trucking, betrifft. Clay verspricht Unser, dass seine Fuhre unbeschadet am Ziel ankommen wird.

Während Jackson mit seinem Motorrad unterwegs zum Saint Thomas Memorial ist um seinen zu früh geborenen Sohn, Abel zu besuchen, taucht Hale im Polizei-Jeep neben ihm auf. Hale klopft auf den Busch und erwähnt Jackson gegenüber das abgebrannte Lagerhaus, doch Jax tut, als wüsste er nichts darüber. Hale legt nach und warnt Jackson vor, dass, sobald er den Posten des Polizei-Chiefs von Charming übernimmt, er, anders als Unser, nicht wegsehen wird.

Im Krankenhaus trifft Jackson auf Tara Knowles, seine Ex-Freundin, die dort als Ärztin arbeitet. Dabei will sich Jackson ihr gegenüber, in Bezug auf das Blut an ihm, das sie am Vorabend an ihm feststellen musste, erklären, doch Tara unterbricht den Versuch. Sie eröffnet Jax, dass sie nichts davon wissen will. Jax akzeptiert Taras Entscheidung und wechselt das Thema, indem er anfängt nachzubohren, aus welchen Gründen sie nach Charming zurückgekehrt ist. Tara antwortet jedoch ausweichend und wechselt das Thema ihrerseits indem sie auf Jacksons Ex-Ehefrau, Wendy und ihren Zustand zu sprechen kommt. Tara erkundigt sich bei Jax, ob er noch mit Wendy zusammen ist, was dieser verneint und Tara gesteht, dass er vor einem Jahr die Scheidung eingereicht hat. Dabei kommt er auch auf den verhängnisvollen Versöhnungsversuch zwischen ihm und Wendy zu sprechen, als dessen Folge Abel gezeugt worden ist. Zum Abschied sagt Jackson Tara, dass es schön sei, sie wieder in Charming zu haben.

Direkt danach besucht Jackson seine Ex-Frau, die, aus Schuldgefühlen und Verzweiflung heraus, versucht hat, sich durch eine Überdosis Speed, die Gemma in ihr Zimmer geschmuggelt hat, zu töten. An ihrem Bett ihre Hand haltend grübelt Jackson über das, was in der letzten Zeit geschehen ist.

Währenddessen hat Opie finanzielle Probleme. Seine Frau Donna versucht ihn aufzumuntern und verspricht, dass sie es schaffen werden, doch Opie ist nicht wirklich davon überzeugt. Trotzdem stimmt er ihr, wenn auch nur halbherzig, zu. Auf dem Weg zur Arbeit trifft er seinen Vater Piney und bittet diesen um Geld, doch sein Vater sagt ihm, dass er momentan kein Geld übrig habe. Er gibt Opie den Tipp, dass er Clay ansprechen soll, wegen des Schutz-Auftrages von Wayne Unser, da dies eine unauffällige Sache sei. Als Opie sich wegen Donna zögerlich zeigt wird sein Vater deutlicher und fordert ihn auf sich wie ein Mann zu verhalten.

In der Chapel besprechen die SONS derweil die Lage. Clay schlägt vor, einen Mord in Lodi zu initiieren um das Forensik-Team davon abzuhalten nach Charming zu kommen. Jackson ist jedoch dagegen und macht den Vorschlag, das Problem unblutig zu lösen. Er will im hiesigen Krematorium ein paar Leichen besorgen, um einen Mord lediglich vorzutäuschen. Clay stimmt, wennauch nicht zu 100% überzeugt zu, warnt Jax jedoch, dass er das nicht später bereuen will.

Jackson fährt im Anschluss, zusammen mit Chibs, Juice und dem Prospect Half-Sack zum Krematorium und spricht mit Skeeter, dem Totengräber. Skeeter weigert sich zunächst zwei Leichen, gegen Geld, an die SONS auszuhändigen, gibt allerdings zu, dass er einen Wunsch hätte, für dessen Erfüllung er doch im Sinne der SONS tätig werden würde: Nämlich ein Schäferstündchen mit Emily Duncan, eine der "Freitag-Nacht-Nutten", die des öfteren im Clubhaus von SAMCRO abhängt. Als Jackson verspricht das klarzumachen stimmt Skeeter begeistert zu und versorgt die SONS mit zwei Leichen, die für ihre Zwecke geeignet sind. Half-Sack muss eine von ihnen ausgraben, was diesen alles andere, als begeistert.

Inzwischen trifft sich Ernest Darby mit dem Präsident der MAYANS und drängt diesen, dass sie ihre Kräfte zusammenlegen. Darby ist besorgt, und fordert ein paar Männer von Alvarez. Dieser sagt zu und besänftigt Darby zunächst.

Inzwischen hat Chibs mit Emily Kontakt aufgenommen und schickt sie im Clubhaus zu Jacksons Zimmer. Nachdem sich Emily bei Jackson gemeldet hat erklärt dieser ihr, dass sie Skeeter, der ihr seit der High-School an die Wäsche will, ran lassen soll. Emily ist nicht gerade begeistert von dem Gedanken. Sie stimmt jedoch zu, verlangt im Gegenzug aber von Jackson dafür, dass er auch mit ihr schläft.

Später fährt Jackson wieder zum Krematorium und hilft seinen Club-Brüdern dabei, die Leichen weg zu transportieren. Dabei werden sie unterwegs, auf dem Highway, von einem Raser geschnitten.

Etwa zur selben Zeit besucht Gemma ihren Enkelsohn im Krankenhaus. Dort trifft sie Tara, die gerade auf dem Heimweg ist. Tara lässt Gemma gegenüber durchblicken, dass sie, in Bezug auf Wendy, nicht an einen Selbstmordversuch aus freien Stücken glaubt, sondern viel mehr daran, dass jemand Anderes dahinter steckt. Vor dem Aufzug deutet Tara dabei an, sie könne Jackson gegenüber von dieser Theorie erzählen. Gemma ihrerseits erklärt, dass sie Jackson nicht zurück gewinnen wird, indem sie seine Mutter des versuchten Mordes beschuldigt. Tara bestreitet ihrerseits, Jackson zurückgewinnen zu wollen, was ihr Gemma nicht abnimmt.

Unterwegs nach Lodi wird der Lieferwagen der SONS, in dem sie die beiden Leichen transportieren, wegen der kaputten Front des Wagens als Folge des Ausweichmanövers, als der Raser den Wagen geschnitten hat, von einer Polizei-Streife angehalten. Juice, der mit Half-Sack im PKW dahinter fährt weiß, dass er handeln muss, bevor die Situation eskalieren kann. So rammt er kurzentschlossen das Heck des Streifenwagens und flüchtet, gemeinsam mit Half-Sack. Der Polizist fällt auf das Ablenkungsmanöver der beiden herein und verfolgt sie, ebenfalls zu Fuß. Jax und Chibs ihrerseits nutzen die Situation um schnell aus dem Wagen zu springen, einen Reifen zu zerstechen und das Funkgerät unbrauchbar zu machen. Danach fährt Jackson mit dem Transporter los, während Chibs sich nach hinten begibt, die Heckklappe öffnet und, nachdem sie den Polizisten und die beiden Flüchtenden überholt haben, und Juice und Half-Sack auf den Transporter aufspringen lässt.

Am späten Abend fahren einige der SONS, unter ihnen auch Opie und Clay, Schutz für Unsers Lieferung. Bei einem Zwischenstopp nutzt Clay die Gelegenheit sich mit Opie zu unterhalten und auf den Busch zu klopfen, wie er zum Club steht. Am Ende der Unterhaltung bekommt Bobby Munson einen Anruf von Jimmy Cacuzza, woraufhin Clay dem Fahrer eine neue Route gibt, die angeblich sicherer ist, als die ursprünglich geplante.

Zur selben Zeit bereiten Jax, Chibs, Juice und Half-Sack, in Lodi, den angeblichen Mord vor. Sie platzieren die Leichen, verteilen Blutkonserven auf ihnen, schießen anschließend auf sie und drücken ihnen dann die benutzten Waffen in die Hände, um es echt wirken zu lassen.

Indessen hat Clay den Fahrer des Lieferwagens, den er eigentlich sicher an sein Ziel bringen sollte, gefesselt und übergibt die Ladung an Jimmy Cacuzza, mit dem er Waffendeals tätigt, wobei Clay statt angebotener 50% Beteiligung nur 10% haben will. Durch diese Aktion will Morrow Cacuzza dazu bringen, etwas Geduld zu haben, und nicht aus dem Waffengeschäft mit den SONS auszusteigen, bis diese wieder Waffen liefern können. Cacuzza stimmt zu und besiegelt den Deal mit Clay. Auf Opies Frage hin, warum er das mache, antwortet Clay, dass Chief Unser mal einen Weckruf brauchen würde, und Cacuzza eine Geste des guten Willens.

Auf dem Rückweg nach Charming entdecken Jax und seine Begleiter, an einer Tankstelle, den Wagen, der sie am Nachmittag geschnitten hat. Sie beschließen, sich an dem Fahrer zu rächen, der durch seine wilde Aktion die SONS beinahe hätte auffliegen lassen. Gemeinsam mit Chibs betritt Jackson den Tankstellen-Store. Während Telford Schmiere steht begibt sich Jax zu dem Fahrer, der ihren Wagen geschnitten hat, und schlägt in umgehend nieder. Während der Tankstellen-Pächter, ob der Prügelei, erregt aufspringt und versucht das Chaos einzudämmen, greift sich Chibs das Videoband der Überwachungskamera. Indessen hat Jackson den Fahrer zu Boden geschlagen und warnt ihn seinen Wagen je wieder zu schneiden. Als der Pächter Jackson wegen der Prügelei zur Rede stellen will zieht der Fahrer, den Jackson zu Boden geschlagen hat, plötzlich eine Waffe und beginnt auf Jackson zu schießen. Es entsteht ein wildes Gerangel, zwischen Jax und dem Fahrer, dass der Pächter abrupt beendet, indem er dem Fahrer eine Axt in den Hinterkopf schlägt.

Am nächsten Morgen ist Wayne Unser ziemlich aufgebracht und stellt Clay zur Rede. Er will wissen, warum seine Ladung abgefangen worden ist. Clay erklärt Unser kühl, dass er lediglich dafür sorgen würde, dass ein guter Cop seine Arbeit machen kann. Dann wird er direkt und erklärt Unser, dass er noch sechs Monate im Amt bleiben soll, damit die SONS wieder aufbauen können. Und damit ihm Hale nicht auf die Pelle rückt.

Als Donna beim Einkauf per Scheck zahlen will macht ihr der Verkäufer klar, dass er keinen Scheck mehr von ihr annehmen wird, da die letzten beiden geplatzt seien. Donna bezahlt daraufhin bar, muss aber, peinlich berührt, da sie nicht genug Bargeld für den gesamten Einkauf dabei hat, einen Teil der Einkäufe zurücklegen. Gemma, die diese Szene zufällig beobachtet, folgt Donna auf den Parkplatz. Sie hat das, was Donna nicht hat zahlen können ihrerseits eingekauft und will Donna die Einkäufe geben. Doch Donna lehnt zunächst ab, weil sie keine Allmosen annehmen will. Als Gemma ihr klar machen will, dass es sich nie um Allmosen gehandelt habe, und dass sie zur "Familie" gehören würde wird Donna wütend und meint, dass ihre Familie nun wieder beisammen sei, und dass sie Gemmas Familie nicht haben wolle. Gemma hält Donna ihrerseits vor, dass SAMCRO nicht der Feind sei. Zum Schluss lädt sie Donna und ihre Familie nachdrücklich zum Abendessen ein.

Wütend darüber, dass Wayne Unser seine Leute vom Lagerhaus abgezogen hat, sucht Hale den Chief beim Friseur auf und stellt ihn deswegen zur Rede. Unser redet sich damit heraus, das er Überstunden für die Bewachung von etwas bezahlen muss, das nicht im Zuständigkeitsbereich des Charming Police Departments liegt. Gleichzeitig erklärt Unser Hale, dass er weiterhin im Amt bleiben wird.

Die SONS nutzen inzwischen die Gelegenheit um die Leichen der Mexikanerinnen aus dem nun wieder unbewachten Lagerhaus zu holen und zum Krematorium zu bringen. Dort äschern sie die beiden Leichen ein und vernichten somit alle Beweise, die zu ihrem Club führen könnten.


Zitate

Bobby-Elvis: "Jimmy Cacuzza hat angerufen und wollte ´ne Bestellung aufgeben. Ich wusste nicht, was ich sagen soll."
Clay: "Wie wäre es mit: Der Laden ist abgebrannt und den Notverkauf habt ihr verpasst?"

Juice: "Das Forensik-Team wird morgen ganz früh hier auftauchen."
Clay: "Und die Scheiße prasselt fröhlich auf mich nieder."

(Nachdem Jackson Emily Duncan gebeten hat, mit Skeeter zu schlafen)
Emily: "Du machst es mir - ich mache es ihm."
Jax: "Ist nur gerecht."
Emily: "Tust du mir einen Gefallen? Zieh deine Kutte an."
Jax: "Service wird bei mir groß geschrieben."
Emily: "Yieh-Haaa...!!"

(Tara und Gemma im Krankenhaus auf den Aufzug wartend)
Tara: "Alles fällt auf einen zurück. Niemand ist unantastbar."
Gemma: "Du willst mich anfassen, meine Süße? Das würde dich glücklich machen."

(Nachdem Clay Chief Unser bei einem Schutzauftrag verladen hat)
Wayne Unser: "So behandelst du einen alten Freund?"
Clay: "Nein. So behandele ich einen alten Cop."


Musik

  • Big George Jackson - "If I Could Change"
  • Lonnie Brooks - "Don't Take Advantage of Me"
  • Tarbox Ramblers - "Already Gone"
  • Fu Manch - "Mongoose"
  • Katey Sagal - "Son of a Preacher Man"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.