FANDOM


Bei einem Patch-Over handelt es sich um die Aufnahme eines eigenständigen Motorrad-Clubs (meist ein kleinerer, lokal begrenzter MC) in einen größeren Motorrad-Club mit mehreren Capters. Dabei hört der ursprüngliche MC auf zu existieren und wird Teil des größeren MC´s der ihn übernommen hat. Alle Mitglieder, die diesen Patch-Over mitmachen tragen fortan die Kutte des Clubs, der sie übernommen hat, inklusive des Patches, woher auch der Name Patch-Over rührt.

Der Sinn eines solchen Patch-Overs ist es einerseits, den größeren Club zu stärken und andererseits, den übernommenen Club gegen Angriffe rivalisierender MC´s zu schützen, da sich potenzielle Angreifer dann mit einem (zumeist) ungleich mächtigeren Feind anlegen würden, als zuvor.