FANDOM


Samcrobanner


Der Motorrad-Club: SONS OF ANARCHY, auch bekannt als "Reaper Crew", mit Hauptsitz in Charming, Nordkalifornien, ist im Waffenhandel und Waffenschmuggel aktiv. Dabei tarnt die Teller-Morrow-Autowerkstatt, als legales Geschäft, die eigentlichen finanziellen Einnahmen und Transaktionen des Clubs, weshalb es auch kaum verwundert, dass sich das Clubhaus auf dem Werksgelände befindet.

Sechs der ursprünglichen neun Mitglieder des Clubs, sind Vietnam-Veteranen gewesen. Ihr Patch-Logo ist ein knöcherner Sensenmann der in seiner rechten Hand ein M-16 Sturmgewehr mit einem daran befindlichen Sensenblatt hält. In seiner Linken befindet sich eine Kristallkugel mit einem A für Anarchie.

Die Club-Mottos sind "Fürchte den Sensenmann" und "Fahr frei oder stirb". Ihre Farben sind Blau ind Weiß.

Der Club setzt sich aus 28 Chapters weltweit zusammen. In Nordamerika befinden sich diese in: Alaska, Arizona, Florida, Illinois, Kalifornien, New England, New Jersey, New Mexico, New York, Nevada, Oregon, Pennsylvania, Texas, Utah, Washington und Wyoming in den Vereinigten Staaten, und Alberta und Manitoba in Kanada.

Eine Reihe von weiteren Chapters gibt es in in Deutschland, England, Irland, den Niederlanden und in Skandinavien.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.