FANDOM



Auf einer Fahrt nach Nevada trifft Jackson Teller das Mädchen Susie während eines Zwischenstopps an einer Tankstelle nahe der Staatsgrenze. Er nimmt sie nach einer Auseinandersetzung mit deren Freund, der sich auf sein Motorrad gesetzt hat, um sich von Susie darauf fotografieren zu lassen, kurzerhand mit nach Indian-Hills, zum Clubhaus des DEVIL'S-TRIBE.

Dort angekommen kümmert sich, auf Anweisung des Präsidenten des TRIBE, Jury White, das Mädchen Cherry um Susie. Cherry erklärt ihr einige grundsätzliche Verhaltensweisen innerhalb des Clubs. Dabei zeigt sich Susie überrascht, dass Cherry bereits seit drei Jahren beim Club abhängt und dabei mit jedem schläft, der sie haben will.

Im Anschluss an einen Patch-Over, in dessem Zuge der TRIBE zum neuen NEVADA-Chapter der SONS OF ANARCHY wird, und der daraufhin folgenden obligatorischen Party, verbringt sie eine leidenschaftliche Nacht mit Jackson.

Nachdem sie am nächsten Tag jedoch eine Schießerei zwischen den SONS und den verfeindeten MAYANS hautnah miterlebt, wendet sie sich erschüttert ab und lässt sich von ihrem Freund abholen, mit dem sie am Abend davon fährt. Sie und Jackson sehen sich nie wieder.